Wir sind sehr happy über die Entwicklung unserer 7 Welpen aus der Verpaarung von Malia und Vitus. Die Pigmentierung wird ausgeprägter, alle haben die Äuglein geöffnet und sie hören nun auch. Die Nägelchen werden regelmässig geschnitten, so werden u.a. auch die Zitzen von Malia geschont, wenn die Welpen trinken. Mit noch etwas wackeligen Beinchen sind sie unterwegs in der Wurfkiste und Welpenzimmer. Ausserdem haben sie den gedeckten Aussenbereich erobert und entdecken diesen auch sehr neugierig und mutig.

Mehr zu der Verpaarung siehe S-Wurf von Malia